Grußwort der Abensberger Spargelkönigin 2016 bis 2017

 

LIEBE SPARGEL-GENIESSER,

 

ich freue mich, Sie als neue Spargelkönigin begrüßen zu dürfen. Mit viel Freude und auch etwas Aufregung bin ich gespannt, was mich im Amt erwartet. Dabei möchte ich den Abensberger Spargel als Qualitätsprodukt und auch die Region optimal vertreten. Bedanken möchte ich mich bei meiner Vorgängerin, Sophia Volkmann, die mich sehr nett über das Amt informierte und mir mit Rat und Tat zur Seite stand.

Als waschechte Siegenburgerin bin ich quasi im Anbaugebiet des Abensberger

Qualitätsspargels und auf einem Spargelbetrieb aufgewachsen. Gegenwärtig bauen wir aber nur Spargel zum Eigengebrauch an. Daher weiß ich: Spargel schmeckt gut, leicht und ist gesund. In Bezug auf Spargelrezepte bin ich völlig offen. Ich esse den Spargel klassisch, gekocht im Wasser, aber auch als Spargelsuppe oder als Spargelsalat. Sowohl der grüne als auch der weiße Spargel haben ihre geschmacklichen Besonderheiten. Dabei probiere ich auch viele Rezepte aus, womit ich Ihnen auch die in der Spargelzeitung abgedruckten Rezepte ans Herz legen möchte.

Zum Schluss wünsche ich Ihnen viele schöne Stunden bei der Zubereitung und beim Verzehr des Abensberger Qualitätsspargels sowie einen guten Appetit. Kaufen Sie regional, Sie werden es nicht bereuen! Allen Verantwortlichen und vor allem den Spargelbauern wünsche ich eine gute und ertragreiche Saison.

Ihre Corinna Limmer

 

 

 

 

 

 

 



Spargelkönigin Stephanie

 




Grußwort der Abensberger Spargelkönigin 2014 bis 2015

Liebe Spargel-Freunde,


als ich gefragt wurde, ob ich Abensberg als Spargelkönigin vertreten will, fühlte ich mich sehr geehrt. Ich bin eine echte „Omschbergerin“ mit Herzblut. Somit musste ich nicht lange überlegen und sagte spontan zu. Sehr lange schon ist unser Edelgemüse weit über Abensbergs Grenzen hinaus bekannt. Also muss der Abensberger Qualitätsspargel etwas ganz Beson- deres sein. Ob als Suppe, Beilage oder Hauptgericht, Spargel – unser „weißes Gold“, wie Barbara Stamm ihn bezeichnete – ist einfach immer gut. Ich freue mich sehr auf dieses Amt, die kommenden Auftritte und auf die Menschen, die ich kennenlernen darf. Mir ist es ein Anliegen, die Erzeuger- gemeinschaft des Abensberger Qualitätsspargels 2014/15 würdig zu vertreten. Die Spargelsaison kann beginnen. Daher wünsche ich allen Spargelerzeugern eine ertragreiche Ernte und denen, die sich den Spargel schmecken lassen, einen guten Appetit.



Eure Sophia Volkmann,



 

 

 

 

 

Grußwort der Abensberger Spargelkönigin 2012/2013

Ein herzliches Grüß Gott


nun ist es wieder so weit, die Spargelzeit hat endlich begonnen und es freut mich sehr, in der kommenden Saison 2012/2013 unseren Abensberger Qualitätsspargel als die neue Abensberger Spargelkönigin vertreten zu dürfen. Auch freue ich mich auf die Herausforderung unseren Spargel in den zahlreichen Regionen zu repräsentierten und hoffe dabei den Interessen stets gerecht werden zu können. Allen Genießern des edlen Gemüses wünsche ich eine genüssliche Spargelzeit und der Erzeugergemeinschaft ein ertragreiches Erntejahr.


Herzlichst, Ihre Abensberger Spargelkönigin 2012/2013
Stephanie Krebs





 

Grußwort der Abensberger Spargelkönigin 2010/2012

Ein herzliches Grüß Gott an alle Spargelgenießer,

schon von klein auf bin ich mit dem edlen Gemüse aufgewachsen und konnte schon früh die Beliebtheit des Abensberger Quali tätspargels weit über unsere Landesgrenze feststellen. Deshalb freue ich mich dieses Jahr besonders die neue Abensberger Spar gelkönigin sein zu dürfen. In diesem Sinne hoffe ich die Erzeugergemeinschaft und ihre Interessen für die kommende Saison 2010/2011 vertreten zu können.
Ich wünsche Ihnen eine genüssliche Spargelzeit und den Spargelerzeugern ein erfolgreiches Erntejahr.

Ihre Abensberger Spargelkönigin 2010/2011
Julia Kügel